Welt / Italien / Latium / Rom /

Rom: Reise an Silvester

Rom ist auch an Silvester ein lohnendes Reiseziel. Für das Feuerwerk über Rom hat man gleich sieben Hügel zur Auswahl.

Reisetipps und Feuerwerk über Rom

12/2014 Wir waren 2011 an Silvester in der Ewigen Stadt für einen Rom-Städtetrip. Unser Hotel lag in Trastevere, einem Stadtteil von Rom. Wir haben uns an fünf Tagen die Stadt angesehen. Der Vatikan mit dem Petersdom (St. Peters Basilica), das Pantheon, die Spanische Treppe, das Kolosseum, das Nationaldenkmal (Monumento a Vittorio Emanuele II), den Trevibrunnen und viele andere Highlights von Rom. Die Ewige Stadt hat ziemlich viel zu bieten. Eigentlich bräuchte man für Rom eine gute Woche um das Wichtigste anzuschauen.

Für Silvester hatten wir einen Tisch in einem schönen Restaurant in Trastevere gebucht. In einem Gewölbekeller gabe es neben den typischen Silvester-Menüs auch ala Carte. Danach sind wir für das Feuerwerk an Silvester auf den Aussichtspunkt am Piazzale Giuseppe Garibaldi. Vom Restaurant läuft man ca. 15 Minuten den Berg hinauf. Von dort oben hat man einen schönen Ausblick über Rom und das Silvester-Feuerwerk.

Weitere spannende Artikel

Wallpaper

Viktor-Emanuelsdenkmal Rom

Viktor-Emanuelsdenkmal Rom
Wallpaper

Basilika Santi Giovanni e Paolo in Rom

Basilika Santi Giovanni e Paolo in Rom
Videos

Venedig: So kommt man am Besten hin

Venedig: So kommt man am Besten hin

Folge uns in den sozialen Medien

Suche nach weiteren Artikeln

#rom #italien #silvester #feuerwerk #reise

Ihre Cookie Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie diese Verarbeitung und auch die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter. Die Daten werden für Analysen, Personalisierung und zur Optimierung der Webseite genutzt. Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit über Ihre Browsereinstellungen anpassen.