Welt / Italien / Südtirol / Colfosco /

Fahrt zum Grödner Joch

Auf unserer Weiterfahrt haben wir zuerst einen Stop in den Bergen rund um Wengen gemacht und sind dann weiter zum Grödner Joch gefahren. Dort haben wir eine schöne Wanderung entlang der Berghänge unternommen. (en|de)

Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32
Bild  / 32

Wanderung am Grödner Joch

04/2021 Unser erster Stop war in der Nähe von Wengen, wo sehr schöne alte Bergdörfer in idylischer Landschaft liegen. Leider war es sehr bewölkt und man konnte die höheren Bergspitzen nicht sehen. Daher ging es gleich weiter zum Grödner Joch, wo wir eine Wanderung entlang der Berghänge geplant hatten. Dort sind wir mit der Frara-Seilbahn hoch zur Jimmi Hütte gefahren. Hier muss man beachten, dass die Frara-Seilbahn weiter unten im Tal startet, als dies auf Google Maps eingezeichnet ist. Von der Jimmi Hütte aus hat man schon einen grandiosen Ausblick auf die Berge, aber der Rundweg zur Dantecepies Mountain Lodge lohnt sich auf jeden Fall. Und eine Einkehr in Jimmis Hütte ist ebenfalls ein absolutes MUSS.

Weitere spannende Artikel

Wallpaper

Ausblick auf die Sellagruppe Corvara

Ausblick auf die Sellagruppe Corvara
Videos

Groedner Joch in Südtirol

Groedner Joch in Südtirol
Videos

Rastenbachklamm bei Kaltern am See in Südtirol

Rastenbachklamm bei Kaltern am See in Südtirol

Seite wählen

Folge uns in den sozialen Medien

Suche nach weiteren Artikeln

#Italien #Südtirol #Colfosco #Wengen #Grödner Joch