Reisetipps Fuerteventura

Reise nach Fuerteventura Spanien

Auch wenn die Insel Fuerteventura sehr karg und der Tourismus eher schwach ist, gibt es das ein oder andere Ausflugsziel.

Sandstrände wie in der Karibik

Hotelzimmer Reisetipps Fuerteventura Wer großen Wert auf schöne Strände mit hellem Sand legt, der ist auf Fuerteventura richtig. Hier gibt es im Süden an der Costa Calma, als auch im Norden bei Corralejo schöne Sandstrände. Das Bild zeigt den Strand Playa Risco el Paso. Die langgezogene Bucht bietet genügend Platz für alle Strandliebhaber. FKK ist hier nichts ungewöhnliches. Zwischen den Büschen oder auch Felsbrocken finden sich ziemlich häufig Menschen im Adamskostüm.

Leuchttürme wie aus einem Roman

Restaurant Reisetipps Fuerteventura Leuchttürme gibt es auf der Insel auch einige lohnenswerte. Das Bild zeigt den Leuchtturm bei Morro Jable. Ebenfalls schön, aber nur über eine 19Km lange Schotterpiste erreichbar ist der Leuchtturm ganz im Süden, den Faro de Punta Jandia. Ein ebenfalls auffälliger Leuchtturm ist der Faro de La Entallada bei Las Playitas. Dieser ist bequem über eine asphaltierte Strasse erreichbar und bietet einen schönen Blick von oben auf die Steilküste.

Wallfahrtsort Betancuria

Lage Reisetipps Fuerteventura In den Bergen von Fuerteventura versteckt sich der kleine Wallfahrtsort Betancuria. In der Mitte des Dorfes befindet sich die bekannte Kirche Iglesia de Santa Maria. Ein Spaziergang rund um die Kirche und die angrenzenden Gebäude lohnt sich. In den seitlichen Gassen befinden sich auch mehrere Restaurants. Mittags waren diese allerdings alle geschlossen.

Salzmuseum

Extras Reisetipps Fuerteventura An der Ostküste von Fuerteventura befindet sich das Salzmuseum Museo de la sal Salinas del Carmen. In anschaulicher Weise wird dort Salz aus dem Meerwasser gewonnen. Ein kurzer Besuch lohnt sich. Das Museum liegt direkt an der Landstrasse wenn man von der Hauptstadt nach Süden in Richtung Costa Calma fährt.

Käsemuseum und Kaktusgarten

Fazit Reisetipps Fuerteventura Das Käsemuseum (Museo del Queso Majorero) mit Kaktusgarten war meines Erachtens die schönste touristische Attraktion auf Fuerteventura. Für ein günstiges Eintrittsgeld kann man sich eine alte Windmühle von innen anschauen, die Geschichte der Käseherstellung erleben und man kann die verschiedenen Käsesorten probieren. Begeistert hat uns der Käse leider nicht, aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Im Eintritt eingeschlossen ist der Kaktusgarten, der schön angelegt ist und eine große Vielfalt an Kakteen vorweist.


Bewertungen

(0.0 / 0 Stimmen)


Autor:

Ort: Spanien, Fuerteventura

Koordinaten auf Google Maps: 28.420482 / -14.013137

Artikel: Reisetipps Fuerteventura.

Seitenaufrufe: 59

Kurzlink: https://www.jally.de/air0m



Weitere spannende Beiträge

Wallpaper
Faro de Morro Jable mit Esel

Faro de Morro Jable mit Esel

Einer der schönen Leuchttürme auf Fuerteventura ist der Faro de Morro Jable.

Wallpaper
Heuschrecke in Spanien

Heuschrecke in Spanien

Etwas unheimlich wirkt das Tier schon. Wenn man bedenkt das Heuschrecken auch in großen Schwärmen auftreten, möchte man lieber nicht dabei sein.

Wallpaper
Steinpyramide mit Sonnenaufgang

Steinpyramide mit Sonnenaufgang

Schönes Wallpaper mit gestapelten Steinen am Strand von Fuerteventura.

Beitrag weiterempfehlen

Share on Google+ Share on Twitter Share on Facebook Pin It Kommentar auf Jally.de

Redaktionell Empfohlen

Video
Reisevideo Fuerteventura im Norden

Reisevideo Fuerteventura im Norden

Ort: Morro Jable Fuerteventura, Spanien

Video
Reisevideo die Berge auf Fuerteventura

Reisevideo die Berge auf Fuerteventura

Ort: Morro Jable Fuerteventura, Spanien


Nach Stichwort suchen

#fuerteventura #morro jable #spanien #strand #reisetipp