Welt / Spanien (Kanaren) / La Gomera / El Cedro /

La Gomera Urlaub - Tipps zum Wandern und Sehenswürdigkeiten

Tolles Reisevideo von unserem Urlaub auf La Gomera mit vielen schönen Wanderungen auf der Insel.
Change language to: English

Wunderschöner Wanderurlaub

03/2022 La Gomera ist bekannt für seine schönen Lorbeerwälder und daher ein tolles Reiseziel zum Wandern und für einen Urlaub mitten in der Natur. Wir waren im März 2022 auf La Gomera und haben in einem tollen AirBnB gewohnt, dass ich gerne weiterempfehle.

An unserem ersten Tag sind wir direkt von unserem AirBnB losgewandert. Alternativ gibt es aber auch Parkplätze an der Straße CV-14. Die Tour ging nach El Cedro und dann weiter in Richtung Monteforte und wieder zurück. Leider ging zwischendurch der Smartphone Akku leer und die Tour ist auf zwei Komoot-Touren aufgeteilt:

1. Wanderung El Cedro Teil a
2. Wanderung El Cedro Teil b

An unserem zweiten Tag sind wir an zwei Stellen gewandert. Beides eher einfache Touren:

1. Wanderung Cañada de Jorge
2. Wanderung zum Berggipfel Alto de Garajonay vom Parkplatz El Contadero an der Straße GM-2

An unserem dritten Tag sind wir mit dem Auto zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Nord-Osten von La Gomera gefahren. Erster Stop war oberhalb von El Estanquillo, dann ging es weiter nach Hermigua mit einem Abstecher an den Strand Playa de la Caleta. Von dort aus sind wir über Agulo weiter zu einer Wanderung in der Nähe von Las Rosas. Dort läuft man durch eine bunte Küstenlandschaft mit roten, schwarzen und grauen Steinen.
Wanderung bei Las Rosas vom Parkplatz nach Osten.

An unserem vierten Tag sind wir vom Restaurante Los Chorros de Epina bis nach Vallehermoso gewandert. Auf dem Weg dort hin, hat uns der kleine Ort Macayo besonders gut gefallen. Mit dem Taxi ging es von Vallehermoso wieder zum Startpunkt zurück. Danach sind wir ins Valle Gran Rey und sind von El Guro zum Wasserfall Cascada de Arure gewandert. Aber Achtung, die Wanderung hat es je nach Wasserstand des Flusses in sich!

1. Wanderung Los Chorros de Epina bis nach Vallehermoso
2. Wanderung zur Cascada de Arure

An unserem fünften Tag haben wir die Inselhauptstadt San Sebastian besucht und Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Iglesia De La Asunción oder den Torre del Conde angeschaut. Von dort aus ging es weiter entlang der Südküste nach Alajeró zu einer schönen Wanderung zu einem sehr großen Drachenbaum

1. Wanderung zum Drago de Agalán

An unserem letzten Tag haben wir nochmal eine etwas größere Wanderung im Nationalpark unternommen - eine der schönsten auf der Insel. Gestartet sind wir von einem Parkplatz in der Nähe des Mirador del Morro de Agando. Von dort aus ging es in den Lorbeerwald bis zur Ermita de Nuestra Señora de Lourdes und wieder zurück. Der Sonnenuntergang am Mirador del Morro de Agando war ein absolutes Highlight.

1. Wanderung im Nationalpark La Gomera

Weitere spannende Artikel

Wallpaper

Ausblick von Macayo nach Vallehermoso

Ausblick von Macayo nach Vallehermoso
Wallpaper

Montana Zahorra bei El Palmar

Montana Zahorra bei El Palmar
Wallpaper

Bäume im Nebel

Bäume im Nebel

Folge uns in den sozialen Medien

Suche nach weiteren Artikeln

#Spanien (Kanaren) #La Gomera #El Cedro #Wandern #Natur #Wald