Fotos und News von der IAA Frankfurt 2009

Other news for: fotos news iaa frankfurt 2009 // iaa frankfurt 2009 // messe iaa // messe iaa frankfurt // fotos iaa frankfurt 2009 // premiere iaa frankfurt //


Fotos und News von der IAA Frankfurt 2009

Share on Google+ Share on Twitter Share on Facebook Pin It Kommentar auf Jally.de

29.09.2009 - Wir waren heute Nachmittag auf der IAA, der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main und haben uns die diesjährigen Autos einmal näher angesehen.

Im Vorfeld wurde ja viel über die Sparmaßnahmen der Hersteller berichtet. An den wenigen Shows und Liveacts merkt man tatsächlich, dass hier und da gespart wurde. Auch ist manch ein Stand nicht ganz so pompös wie in den letzten Jahren. Grundsätzlich trübt das aber den Spaß auf der IAA nicht wirklich, denn die Hersteller haben wie immer tolle neue Modelle im Gepäck. BMW, die dieses Jahr eine eigene neue Halle (11) gemietet und diese sogar mit einer übergroßen Carrerabahn mit echten Autos ausgestattet haben, macht einen sehr guten Eindruck. Allerdings ist die Halle etwas unübersichtlich. Hier hat Mercedes Benz, die wie immer die Festhalle zu einem einzigartigen Kunstwerk umgebaut haben, die Nase vorn. Die Halle wirkt trotz der Umbauten übersichtlich.

Wer sich für Geländewagen interessiert, sollte unbedingt eine Fahrt mit den Jeeps auf dem Freigelände mitmachen. Das Ganze macht richtig Spaß, egal welches Modell man wählt.

Was die Fahrzeuge angeht, da ist mein absolutes Traumauto wie immer von Lamborghini (dieses Jahr neu mit dem Reventón Roadster am Start), gefolgt vom 7er BMW. Das sind allerdings eher Autos zum Träumen.

In den realistischen Preisklassen gab es dieses Jahr eine echte Überraschung für mich. Der Skoda Superb ist auf jeden Fall einen Blick wert. Hier stimmt Preis-/ Leistungsverhältnis und das Interieur macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Auch die B-Klasse von Mercedes ist ein schickes aber dennoch alltagstaugliches Auto. Sehr enttäuscht waren wir hingegen von den Modellen bei Audi und VW. Insbesondere der Audi A3 hat ein sehr billig wirkendes Armaturenbrett. Sehr peinlich war beim Audi A3 Cabrio, dass bei der Demonstration des Verdecks ein Plastikteil der Innenverkleidung abbrach und mit einem lauten Knall durch die Halle flog. Verletzt wurde niemand.

Wer mich ebenfalls sehr enttäuscht hat, war Opel. Das neue Astra Modell hat sämtliche markanten Linien verloren. Insbesondere die Heckpartie sieht seltsam rundlich aus. Zusätzlich hat es Opel geschafft, das ehemals so schlichte und schicke Armaturenbrett mit einer schier endlosen Zahl von kleinen und großen Knöpfen zu bestücken. Schrecklich - findet auch die Hostess am Stand.

Fazit: Ein Besuch auf der IAA lohnt auf jeden Fall. Wer sich weniger für Autos interessiert, der sollte bei Seat vorbeischauen. Die haben zwar nur billige Plastik-Autos, aber dafür die hübschesten Models am Stand ;)

Zum Fotoalbum geht es mit einem Klick auf "mehr" oder auf das Bild.

Other articles for Fotos News IAA Frankfurt 2009 & IAA Frankfurt 2009:

(news) Auf bahn.de buchen und mit dem Handy-Ticket fahren
(wallp) Blauer Lamborghini auf der IAA in Frankfurt
(wallp) Schwarzer Lamborghini Torofeo Sportwagen

<< back to general overview

Author: Frankfurt, Deutschland

Write a comment for this site/article right now!

1. Your Name/ Alias


2. Your Email (optional)


3. Your comment

4. Enter checking number

Fotos und News von der IAA Frankfurt 2009

Your chance to write the first comment!!

No better time than now! ;)